FIBO 2016 - Fitness und Bodybuilding Messe in Köln

Dieses Jahr war das BRISMA Team zu Besuch auf der Fitness und Bodybuilding Messe in Köln. 
Es gab viel zu sehen. Jedes Jahr sind neue Unternehmen vertreten, mittlerweile über 960 Firmen. Immer wieder werden neue Versuche gestartet einen Trend in der Fitnessbranche zu setzen.
Wir sind ganz klar der Meinung: das Rad kann nicht neu erfunden werden. Es ist oft der gleiche Effekt nur etwas anders verpackt. Von zahlreichen Geräteherstellern, bis Nahrungsergänzungsmittel in ganz unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. 
Mehrere EMS Anbieter waren dieses Jahr auch auf der Messe vertreten. Die Vielfalt ist groß, sich als Unternehmen für das richtige Gerät festzulegen, schwierig.
 
Ein Erfahrungsbericht von Ernst Kremer
 

Besucherzahlen: über 138.000 Besucher (Zuwachs von ca. 4% zum Vorjahr)

Ausstellungsfläche: ca. 130.000 m²

Auf der FIBO waren mehr als 960 Unternehmen aus über 40 Ländern ausgestellt.

Messethemen: EXPERT - shape the business, PASSION - face the community, POWER - join the force

Geöffnet: vom 7.4.16 - 10.4.16 von jeweils 9:00 - 18:00 Uhr

Die FIBO findet jährlich in Köln statt. Die erste Messe fand 1985 statt.

 

fibo-fitness-bodybuilding-koeln-messe-bravo
fibo-fitness-bodybuilding-messe-2016-koeln
fibo-fitness-bodybuilding-messe-2016-koeln
fibo-fitness-bodybuilding-koeln-messe-menschenmassen
fibo-fitness-bodybuilding-koeln-messe-ems
fibo-fitness-bodybuilding-koeln-messe-technogym
fibo-fitness-bodybuilding-koeln-messe-animal
fibo-fitness-bodybuilding-koeln-messe-poledance
fibo-fitness-bodybuilding-koeln-messe-sixpack
Es beginnt bei den verschiedenen Geräteherstellern der Fitnessbranche. Hier ist alles aufgebaut wofür ein Fitnessherz schlägt. Auf der FIBO ist auch alles zum Testen da. Keine "Don't touch this" Schilder. 
 
In einer Halle präsentieren sich viele verschiedene Nahrungsergänzungsmittelhersteller. Allstars, der Hersteller den wir in der BRISMA auch anbieten, ist hier mit einem besonders großen Stand vor Ort. Wie ihr in dem Video erkennen könnt, haben die Hersteller auch immer ihre Models vor Ort, die gesponsert werden und mit Nahrungsergänzungsmittel versorgt werden. An diesen Ständen sind oftmals Kostproben von Eiweißshakes oder Eiweißriegeln vorhanden. Jedes Jahr versuchen sich auch neue Anbieter auf der FIBO. Sehr beliebt in der Fitnessbranche ist auch das Trockenfleisch, viel Eiweiß, kaum Fett und kaum Kohlenhydrate. 
 
Zum ersten Mal dieses Jahr: eine extra EMS Halle. Hier sind die drei großen Hersteller von EMS Geräten zu Hause. AmpliTrain, miha bodytec und der neuste auf dem Markt X-body. Wir von der BRISMA arbeiten mit dem Amplitraingerät, was sich von der Stromfrequenz stark von den anderen zwei unterscheidet. Auf dem Video schwenkt es nur kurz durch die EMS Halle. Beim EMS Training arbeiten einige auch mit Übungen wie Liegestütze, Jumping Jacks oder gar Sit-Ups. Wir halten davon nicht viel, denn sobald man sich auf die Kontaktflächen legt, wird die Stromintensität in diesen Bereichen heftiger und dadurch ist das Gefühl unausgeglichen. 
 
Der Fitnessmarkt ist nach wie vor am wachsen. Was schon seit mehreren Jahrzehnten zu beobachten ist. Wir besuchen die Messe ganz gern um uns auf dem Laufenden zu halten, denn vor allem bei uns gilt: „Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.“ Die starken Weiterentwicklungen der verschiedenen Trainingsmethoden und vor allem der Verbraucher, fordern die Fitnessunternehmen heraus immer das richtige Angebot zu haben. Unser Schwerpunkt lag dieses Jahr auch auf den Massageliegen. Eine Art Wasserbettmatratze auf die man sich legt und mit Wasserstrahlen massiert wird. Verspannungen werden gelöst, die Muskulatur wird durchgelockert, der Rücken wird kräftig durchmassiert und das von ganz allein. Drauflegen, Knopf drücken und los gehts. Vielleicht demnächst in der BRISMA. 
 
Es war uns eine Freude in Köln auf der Messe zu sein, allerdings ist unser Fazit, dass wir nicht jedes Jahr vor Ort sein müssen, denn so viel ändert sich dann doch nicht. Hanteltraining wird immer bestehen, Stromtraining wird auch Stromtraining bleiben, Fitnessmaschinen sind nun auch auf dem Höhepunkt mit konzentrischen und exzentrischen Varianten, mit Chipkarte oder ohne, und die guten alten Gruppenkurse sind auch immer mit Tanz und Aerobic verbunden. Ob das nun Zumba heißt, Piloxing oder Dance Aerobic - es geht immer um Bewegung zu Musik.

Ernährungsplan BRISMA - 14 Tage zum Abnehmen

Ihr Weg zum Erfolg

   Button Probetraining bei BRISMA buchen


Angebot für Interessenten:

Beratung und Probetraining

mit Personal Trainer nur 20,- €

In dem innovativen Fitnessstudio in Ravensburg bieten die bekannten Personal Trainer Daniel Schimanowski, Dominic Heilig und Ernst Kremer ein effizientes EMA Training (EMS Training) oder ein intensives Functional Training an. Die Personal Trainer stehen dem Kunden im Fitnessstudio oder zuhause zur Verfügung mit Ziel: Fitness verbessern, abnehmen, Rücken stärken, Körperfett reduzieren, Cellulite bekämpfen oder intensives Bauchmuskeltraining. Ernährungsberatung ist im Fitnesscenter ebenfalls verfügbar

Das moderne Fitnessstudio zwischen Ravensburg und Weingarten hat ein weites Einzugsgebiet, inklusive: Baienfurt, Baindt, Berg, Mochenwangen, Altshausen, Bad Waldsee, Bad Wurzach, Bergatreute, Blitzenreute, Wolfegg, Biberach an der Riß, Wangen im Allgäu, Amtzell, Bodnegg, Waldburg, Vogt, Schlier, Grünkraut, Tettnang, Meckenbeuren, Friedrichshafen, Markdorf, Meckenbeuren, Deggenhausertal, Horgenzell, Oberzell und Schmalegg.