Schnell Abnehmen mit Sport oder Diät?

Schnell abnehmen würde jeder gerne, der ein paar Kilos zu viel hat. Es funktioniert auch! Jedoch ist es sehr wichtig, dass "schnell abnehmen" auch "gesund abnehmen" bedeutet. Mit den Tipps zum schnellen abnehmen von den BRISMA Personal Trainern werden Sie erfolgreich sein.

Schnell Abnehmen mit Diät / Ernährung?

Die verschiedenen Ernährungsformen / Diäten im Überblick:

  • Veganismus (http://de.wikipedia.org/wiki/Veganismus) – Verzicht auf alle Lebensmittel aus tierischem Ursprung
  • Vegetarismus (http://de.wikipedia.org/wiki/Vegetarismus) – Verzicht auf alle Lebensmittel die von getöteten Tieren stammen
  • Low-Carb (http://de.wikipedia.org/wiki/Low-Carb) – Reduktion von Kohlenhydraten z.B. Lebensmittel wie Brot, Nudeln, Teigwaren, Reis, Süßigkeiten, Zucker
  • Atkins Diät (http://de.wikipedia.org/wiki/Atkins-Di%C3%A4t) – Reduktion von Kohlenhydraten (vergl. Low-Carb) und Nutzung von Eiweiß und Fetten als Hauptenergieträger
  • Logi-Methode (http://de.wikipedia.org/wiki/Logi-Method)– Reduktion von Kohlenhydraten mit dem Schwerpunkt auf dem glykämischen Index (Logi = Low Glycemic Index), der Blutzucker- und Insulinspiegel werden bewusst gering gehalten, mehr Kohlenhydrate als in den anderen „Low-Carb“ Ernährungsformen
  • Weightwatchers (http://de.wikipedia.org/wiki/Weight_Watchers) – Bestehendes Unternehmen seit 1963, langfristige Reduzierung der Energiezufuhr und Umstellung der Essgewohnheiten mit Hilfe eines Punktesystems, Erfolg mit Studien nachgewiesen
  • Metabolic-Balance (http://de.wikipedia.org/wiki/Metabolic-Balance) – 36 Blutwerte werden analysiert, welche dazu dienen einen persönlichen Nahrungsmittelrahmenplan zu erstellen, Abnehmen ist hierbei nur nebensächlich und wird als positiver Nebeneffekt bezeichnet, das Konzept ist in mehrere Phasen aufgeteilt

 

Tipps von Personal Trainer Dominic Heilig:

  • "Jeder Körpertyp ist unterschiedlich, somit eignet sich nicht jede dieser Formen für jede Person. Ausprobieren ist jedem selbst überlassen. Ich habe die besten Erfahrungen mit einer fettarmen Ernährungsweise gemacht, da Fett sehr viele Kalorien besitzt und es letzten Endes immer um die Kaloriendifferenz geht. Vor allem liefern mir die Kohlenhydrate sehr viel Energie und bei einer Low-Carb Ernährung fühle ich mich schlapp."

 

Schnell Abnehmen mit Sport?

  • Joggen – verbrennt am meisten Kalorien, aber Achtung an den Gelenken
  • Fitnesstraining mit Hanteln – Muskelzuwachs und damit höheren Kalorienverbrauch, wichtig hierbei ist, dass Sie 3-4 Mal die Woche ca. eine Stunde trainieren sollten. Ein professioneller Trainingsplan lohnt sich, damit es auch wirklich positive Effekte hat und nichts geschädigt wird. In diesem Fall gilt auch „weniger ist manchmal mehr“: die Übungen sollten sauber und langsam ausgeführt werden und vor allem sollten alle Muskelgruppen abgedeckt werden.
  • EMA / EMS Training – Tiefen- und Volumenwirkung beim Training bis auf Zellebene. Ein Ganzkörpertraining mit einer Dauer von 20 Minuten pro Woche. Hierbei steht in der Regel ein Personal Trainer zur Seite, der auf eine gute Übungsausführung achtet und ein intensives Training. Mehr zum EMA / EMS Training. (Wort Verlinkung zur jeweiligen Seite)
  • Functional Training – Muskelzuwachs und ein besseres Körpergefühl, hierbei ist ein regelmäßiges Training wichtig und vor allem beansprucht es den Körper auch mental. Hier wird hauptsächlich mit dem eigenen Körper gearbeitet, wofür eine hohe Konzentration benötigt wird. Typische Übungen sind Kniebeuge, Ausfallschritte, Liegestütze, Dips, Klimmzüge, Übungen mit Kettlebells oder Langhanteln, Sling-Training, Hüftheben, Hyperextension, Brücke, Kastensprung. Mehr zum Functional Training (Wort Verlinkung zur Seite Functional Training).
  • Schwimmen – ein sehr gesundes, gelenkschonendes Training mit guten Herz-Kreislauf Effekten und positiver Wirkung auf das Immunsystem. Ein Ganzkörpertraining mit gutem Kalorienverbrauch und vor allem sehr geringer Verletzungsgefahr. Hierbei ist auch etwas Technik nötig, um den Kopf in der richtigen Position zu halten. Die Atemtechnik beeinflusst das Schwimmtraining auch besonders. Ein kleiner Schwimmkurs ist zu empfehlen.
  • Ballsport – sehr viel Fun mit sehr gutem Kalorienverbrauch. Ballsport in Vereinen macht einen riesen Spaß und hier kann jeder etwas für sich entdecken. Volleyball, Fußball, Basketball, Handball, Football sind nur wenige Beispiele der vielen Möglichkeiten. Je nachdem wie trainiert wird können hierbei auch sehr viele Kalorien verbrannt werden. Zu bedenken ist, dass man sich hier schneller verletzen kann. Das hängt mit den vielen Sprüngen zusammen und den Körperkontakt zu den Mitspielern.

 

Tipps von Personal Trainer Daniel Schimanowski:

  • "Mit Joggen ist es sehr leicht abzunehmen, jedoch sollte bedacht werden, dass es sehr anspruchsvoll für unsere Gelenke ist und nur etwas Muskulatur in den unteren Extremitäten aufgebaut wird. Wesentlich effektiver ist dabei die Kombination aus Muskelaufbautraining und Ausdauertraining zugleich. Bereits mehrere Studien haben erwiesen, dass die besten Effekte mit einer Kombination erreicht werden können. Meine persönliche Erfahrung bestätigt das auch und das ist auch das was ich selber tue."

 

Schnell abnehmen & Gesund abnehmen

Schnell abnehmen sollte immer nachhaltig sein und auch gesund sein. Extreme Diäten können der Gesundheit enorm schaden. Gesund und schnell abnehmen sind schwer miteinander vereinbar.

Tipps von Personal Trainer Ernst Kremer:

  • "Schlaf: „Gesunder Schlaf ist wichtig, damit unser Körper die Energie bekommt. Dabei sollte man auch darauf achten, dass technische Geräte eher im Nebenzimmer bleiben. Der Schlaf sollte auch lang genug dauern. Bei höherem Trainingsaufwand sollte die Schlafdauer verlängert werden.“
  • "Stress: „Stress ist sehr schlecht für unseren Körper. Stresshormone im Körper blockieren jegliche positiven Effekte von einem Training. Natürlich kann Sport zum Stressabbau beitragen, aber dann auf gemäßigtem Level. Stress hat hohen Zusammenhang mit dem mentalen Wohlbefinden, was von jedem selbst beeinflussbar und im Kopf beginnt. Gehen Sie entspannter an die Dinge heran und versuchen Sie Stressmachern aus dem Weg zu gehen. „Nein“ sagen ist nichts schlechtes, nur kann man sich nicht allen Situationen beugen. Dabei hilft es auch Beispielsweise an Yoga Kursen teilzunehmen um die innere Haltung zu verbessern."
  • "Ernährung: „Regelmäßiges Essen ist sehr wichtig für unseren Stoffwechsel. Unser Körper denkt immer noch, dass wir in der Steinzeit leben. Das bedeutet, dass wenn es kein Frühstück gibt, dann ist unser Körper der Meinung, dass er heute hungern muss. Das wiederum führt dazu, dass unser Körper den Stoffwechsel runter fährt um die Kalorien die dann irgendwann kommen, nicht zu schnell abzubauen. Und leider kommen dann meist viel mehr Kalorien als wir eigentlich benötigen. Dieses Verhalten von unserem Körper war für die damaligen schlechten Zeiten, den Winter. Diese schlechten Zeiten sind auch nicht mehr vorhanden, im Gegenteil, im Winter wird meist noch mehr verzehrt im Vergleich zur warmen Jahreszeit und dabei im Gegenzug auch weniger Sport betrieben. Alles in allem nehmen wir damit nur zu und nicht ab. Regelmäßige Mahlzeiten und am besten auf Fastfood verzichten, sind wesentlich geschickter für unsere Figur und auch Wohlbefinden."

 

Das Team von BRISMA legt mit dem Kunden im Detail fest, wie man gesund und schnell abnehmen kann. Für eine individuelle Beratung steht das BRISMA Team jederzeit gerne zur Verfügung.

Ernährungsplan BRISMA - 14 Tage zum Abnehmen

Ihr Weg zum Erfolg

   Button Probetraining bei BRISMA buchen


Angebot für Interessenten:

Beratung und Probetraining

mit Personal Trainer: KOSTENLOS

In dem innovativen Fitnessstudio in Ravensburg bieten die bekannten Personal Trainer Daniel Schimanowski, Dominic Heilig und Ernst Kremer ein effizientes EMA Training (EMS Training) oder ein intensives Functional Training an. Die Personal Trainer stehen dem Kunden im Fitnessstudio oder zuhause zur Verfügung mit Ziel: Fitness verbessern, abnehmen, Rücken stärken, Körperfett reduzieren, Cellulite bekämpfen oder intensives Bauchmuskeltraining. Ernährungsberatung ist im Fitnesscenter ebenfalls verfügbar

Das moderne Fitnessstudio zwischen Ravensburg und Weingarten hat ein weites Einzugsgebiet, inklusive: Baienfurt, Baindt, Berg, Mochenwangen, Altshausen, Bad Waldsee, Bad Wurzach, Bergatreute, Blitzenreute, Wolfegg, Biberach an der Riß, Wangen im Allgäu, Amtzell, Bodnegg, Waldburg, Vogt, Schlier, Grünkraut, Tettnang, Meckenbeuren, Friedrichshafen, Markdorf, Meckenbeuren, Deggenhausertal, Horgenzell, Oberzell und Schmalegg.