Rückenschmerzen Ravensburg


Es gibt tausend Krankheiten,
aber nur eine Gesundheit.
 

von Ludwig Börne


 

Rückenschmerzen

Gelenke dienen unserer (Fort-)Bewegung, sind aber auch  die ‚Sollbruchstellen‘ des Körpers. Zu viel Belastung, zu wenig Belastung sowie Fehlbelastung führen zu Schmerzen oder gar Schäden in den Gelenken. Zu den Gelenken zählt auch die Wirbelsäule, deren 24 Wirbelkörper mit Gelenken verbunden sind. Gelenke werden von der sogenannten Haltemuskulatur gestützt. Diese besonders wichtige Muskulatur liegt direkt am Gelenk - in der Regel sehr tief im Körper - das macht sie besonders schwer trainierbar. Hier greift die Tiefenwirkung des Trainings bei BRISMA, bei dem das effektive und optimale Trainieren der tiefliegenden Muskulatur ermöglicht wird. Darum wirkt Training so schnell und überzeugend bei Rückenschmerzen aber auch bei Problemen mit Hüfte, Knie, Schulter oder anderen Gelenken.

 

Jeder siebte Mann und jede fünfte Frau leiden an chronischen Schmerzen rund um den Rücken und der Wirbelsäule. Rückenschmerzen, eine Volkskrankheit die sehr viele kennen und haben. Sie dominieren unseren Alltag und beeinträchtigen uns in einigen Lebensstationen. Meistens beginnen die Rückenschmerzen mit leichten Verspannungen und Ziehen im Rücken, können aber bis zu stechenden Schmerzen führen. Größtenteils sind die Ursachen in den Muskelverspannungen zu finden. Diese sind auf Fehlhaltungen, mangelnde Bewegung und einseitigen Belastungen zurückzuführen. Gerade Bürojobs und Berufe mit einseitigen Bewegungsabläufen sind davon betroffen. Der größte Fehler ist, dass kaum Menschen präventiv was für ihre Gesundheit tun, sondern erst mit Gegenmaßnahmen beginnen, wenn Schmerzen eingetreten sind oder sie gar einen Bandscheibenvorfall hatten. 

Hier die Lösung: Ein Muskeltraining für den Rücken spielt eine entscheidende Rolle. Mit einem EMA / EMS Training in dem Fitnessstudio BRISMA, wird zum einen die Muskulatur im Rücken besser durchblutet und zum anderen wird sie gestärkt. Vor allem muskuläre Dysbalancen werden ausgeglichen. Dabei ist das Training in der BRISMA sehr zeitsparend und hochwirkungsvoll. Bei einem EMA / EMS Training werden nicht nur die großen und oberflächigen Muskeln im Rücken trainiert, sondern auch die tieferliegende Muskulatur, welche sonst nur schwer erreichbar ist mit den herkömmlichen Trainingsmethoden. Gerade die tiefliegende Muskulatur gibt unserm Rücken die nötige Stabilität für den Alltag.
 
Das Fitnessstudio BRISMA konnte mit EMA / EMS Training in einer Studie beweisen, dass sich Stromtraining sehr positiv auf die Kraftverhältnisse im Rücken- und Bauchbereich und auf Rückenbeschwerden auswirkt. An der Studie waren 16 Probanden über einen Zeitraum von 13 Wochen beteiligt. Das EMA / EMS Training fand einmal wöchentlich für 20 Minuten im  Fitnessstudio BRISMA in Ravensburg statt. Das Untersuchungsdesign bestand aus einer Mix Methode mit den Parametern: Qualitativ (Interview), Quantitativ (Fragebogen) und einem Krafttest.
Das BRISMA Training bedingte innerhalb von 13 Wochen einen durchschnittlichen Bauchkraftzuwachs von 218 % und einen Rückenkraftzuwachs von 150%. 
 
Zuletzt noch einige Statements der Probanden, unter anderem zur Zufriedenheit des BRISMA Trainings.
 
Statistik "Zufriedenheit":
• Sehr zufrieden: 62,5%
• Zufrieden: 37,5%
  
Stimmen unserer Probanden:
• „Ich kann es nur weiter empfehlen, sage ich jetzt mal aus meiner Erfahrung“
• „So finde ich es für mich optimal“
• „Es ist für meine Begriffe das absolut Richtige. Vor allem für Personen meiner Couleur, die irgendeine Behinderung haben, die ihnen den Sport auf der Straße, oder im Fitness einfach untersagt.“
 
Die Studie zeigt eine eindeutig  positive Wirkung des BRISMA Trainings auf den Rücken und auf das allgemeine Wohlbefinden auf.

Ernährungsplan BRISMA - 14 Tage zum Abnehmen

Ihr Weg zum Erfolg

   Button Probetraining bei BRISMA buchen


Angebot für Interessenten:

Beratung und Probetraining

mit Personal Trainer: KOSTENLOS

In dem innovativen Fitnessstudio in Ravensburg bieten Personal Trainer ein effizientes EMA / EMS Training an. Die Personal Trainer stehen dem Kunden im Fitnessstudio zur Verfügung mit den Zielen: Körperstraffung, Muskelaufbau, allgemeine Fitness verbessern, Linderung von Rückenschmerzen, abnehmen, Cellulite bekämpfen und Körperfett reduzieren. Ernährungsberatung und Ernährungspläne sind im Fitnesscenter ebenfalls verfügbar. Außerdem können Körperfettanalysen und Fitnesstests durchgeführt werden.

Das moderne Fitnessstudio zwischen Ravensburg und Weingarten hat ein weites Einzugsgebiet, inklusive: Baienfurt, Baindt, Berg, Mochenwangen, Altshausen, Bad Waldsee, Bad Wurzach, Bergatreute, Blitzenreute, Wolfegg, Biberach an der Riß, Wangen im Allgäu, Amtzell, Bodnegg, Waldburg, Vogt, Schlier, Grünkraut, Tettnang, Meckenbeuren, Friedrichshafen, Markdorf, Meckenbeuren, Deggenhausertal, Horgenzell, Oberzell und Schmalegg.